Freddie Rutz: Produzenten, Regisseur und Choreograf - D/E/F/I Rutz war Regisseur und künstlerischer Leiter des Staatsaktes zum 30-jährigen Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 2020 in Potsdam. 40-Jahre Erfahrung als Profi-Tänzer, Musicaldarsteller und Magier machen Rutz zu einem vielseitigen Künstler/Unternehmer. Nach Jahren an renomierten Theatern und weltweiten Tourneen, schlug er die Laufbahn eines Choreographen ein. Durch grosse Erfolge am Friedrichstadtpalast und viele Tätigkeiten für andere Häuser entstand ein Netzwerk an Kontakten, auf das er seither zugreifen kann. 2002 produzierte für die Deutsche Post die Produktion „Best Acts“. Seither ist er Konzepter und Producer tätig. Für Samsung kreiert er seit 2005 viele Messeshows, Pressekonferenzen, Foren (Cebit, IFA, Photokina) sowie Events in Europa und Südafrika. Das Magazin Eventpartner portraitierte ihn als erfolgreichen Produzenten (09). Rutz ist Regisseur vom Felix Burda Award, Laughing Hearts und dem Postfest der Deutschen Post. Durch seine einzigartige Erfahrung hat er den Überblick über das Team aller technischen und künstlerischen Abteilungen. Rutz führt sein Team mit Geduld und Ruhe. Mit Humor und Souveränität leitet er die Projekte zur Zufriedenheit aller. Er spricht fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.
MBA Award 2004 Beste intern. Roadshow der Veranstaltungsindustrie Conga Award 2009 + '08 + '07 Beste Entertainment-Produktion der Tagungsindustrie 5 Sterne Presseauszeichnung Fringe Festival 2010 Edinburgh
Freddie Rutz: Produzenten, Regisseur, Choreograph Rutz war Regisseur und künstlerischer Leiter des Staatsaktes zum 30-jährigen Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 2020 in Potsdam . 40-Jahre Erfahrung als Profi-Tänzer, Musicaldarsteller und Magier machen Rutz zu einem vielseitigen Künstler/Unternehmer. Nach Jahren an renomierten Theatern und weltweiten Tourneen, schlug er die Laufbahn eines Choreographen ein. Durch grosse Erfolge am Friedrichstadtpalast und viele Tätigkeiten für andere Häuser entstand ein Netzwerk an Kontakten, auf das er seither zugreifen kann. 2002 produzierte für die Deutsche Post die Produktion „Best Acts“. Seither ist er Konzepter und Producer tätig. Für Samsung kreiert er seit 2005 viele Messeshows, Pressekonferenzen, Foren (Cebit, IFA, Photokina) sowie Events in Europa und Südafrika. Das Magazin Eventpartner portraitierte ihn als erfolgreichen Produzenten (09). Rutz ist Regisseur vom Felix Burda Award, Laughing Hearts und dem Postfest der Deutschen Post. Durch seine einzigartige Erfahrung hat er den Überblick über das Team aller technischen und künstlerischen Abteilungen. Rutz führt sein Team mit Geduld und Ruhe. Mit Humor und Souveränität leitet er die Projekte zur Zufriedenheit aller. Er spricht fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.
MBA Award 2004 Beste intern. Roadshow der Veranstaltungsindustrie Conga Award 2009 Beste Entertainment-Produktion der Tagungsindustrie Mitglied BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft 5 Sterne Presseauszeichnung Fringe Festival 2010 Edinburgh